Zurück zu Einsatzmöglichkeiten im Migrationsbereich mit Kindern

Rotkreuz-Forschungsclub

Im Rotkreuz-Forschungsclub können PrimarschülerInnen ihre schulischen und nicht-schulischen Interessen entdecken und diesen nachgehen.

Im Rotkreuz-Forschungsclub können PrimarschülerInnen des Thiersteinerschulhauses einmal wöchentlich unter Anleitung der Freiwilligen des Jugendrotkreuzes experimentieren und forschen. Zu Themen wie Mathematik, Raum und Zeit, Gesellschaft, Natur und Technik sowie Konsum stehen den Kindern verschiedene Materialien zur Verfügung, die sie unter Aufsicht der Freiwilligen benutzen und ihre Experimentierfreudigkeit ausleben können.

Weiterempfehlen