Zurück zu Aktuell

Gesucht: Freiwillige zur Mithilfe im Rotkreuz-Nähtreff Kleinhüningen

Nach dem Motto „Nähen ohne Grenzen“ ist unser Rotkreuz- Nähtreff offen für alle, die nähen oder stricken wollen. Wir bieten Migrantinnen und Migranten, sowie Menschen sozial unterschiedlicher Herkunft, einfache persönliche Beratung oder Informationen zum Leben in der Schweiz.

Für die Begleitung des Nähtreffs suchen wir an unserem Standort Kleinhüningen, engagierte und selbständige Freiwillige, die Spass am Nähen haben und über eine interkulturelle Sensibilität verfügen.

Der Rotkreuz- Nähtreff ist jeweils Mo-Fr, von 08:30 Uhr - 12:00 Uhr geöffnet.

Einsatzmöglichkeiten in Absprache, es sind einzelne oder mehrere Vormittage möglich.

Wir bieten folgende Leistungen:

  • Unterstützung und Begleitung während Ihres Einsatzes
  • Möglichkeit an Weiterbildungen teilzunehmen
  • Spesenentschädigung und Versicherungsschutz
  • Mitgliedschaft im Verein Rotes Kreuz Basel-Stadt
  • Nachweis Ihrer Tätigkeit
  • Mitwirken in einer humanitären Organisation
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

    Kontaktperson:
    Marcus Meier, Leitung Ressort Integration und Freiwilligenarbeit
    Tel. 061 319 56 72, E-Mail

    Weiterempfehlen